Idee zur Seite - über Loschicles.com

Über den Namen Loschicles.com:

Als ich die Barcelona-Seite für Studenten entwickelte,
hatte ich plötzlich mein spanisches Lieblingswort im Kopf:
„chicle“, was auf deutsch Kaugummi bedeutet.
Könnte das der Name für die Seite sein?

Das Wort hört sich lustig an und bei genauerem Nachdenken fiel mir auf, dass es außerdem einige Gemeinsamkeiten mit Studenten und/oder Barcelona aufweist.

1. Man denke an kaugummikauende Studenten, die gelangweilt auf das Ende der Vorlesung warten.

2. Was alles in dem Wort „chicle“ steckt!

  • „chic“
    das ist absolut zutreffend für Barcelona; alles ist chic in der „In-Metropole“ – die Bars, Clubs, Leute, etc. – ach ja und vor allem die Mode
  • „chica“ & „chico“
    es gibt viele chicas und chicos guapos (hübsche Mädels und Jungs) in Barcelona;
  • “chiringuito”
    das ist eine Strandbar; und Barcelona ist für seine „chiringuitos“ die sich am 4 km langen Sandstrand aneinander reihen, bekannt
  • „chiste“
    das ist ein Witz und dazu fällt mir ein: Barcelona macht auf jeden Fall Spaß!

Als wir dann die Adresse www.chicle.com reservieren wollten, war sie leider bereits belegt. So wurde daraus www.loschicles.com und mittlerweile finden wir den Namen einfach perfekt: Die Kaugummis!

Die Idee zu dieser Seite entstand bei meinem Auslandssemester in Barcelona. Ich wollte meine Sprachkenntnis für das Studium verbessern. Und wie das immer so ist, müssen Studenten ständig sparen. Und das gerade in Barcelona, wo das Leben ziemlich teuer ist. Ich war also auf der Suche nach einer günstigen Unterkunft, nach einem Job und jeder Menge Tipps, die einem das Leben in Barcelona erschwinglich machen. Doch diese Infos zu finden war nicht leicht, denn im Internet konnte ich keine zentrale Seite finden. So kam mir die Idee, all diese Informationen zusammenzustellen, um allen Studenten, Sprachschülern und Praktikanten bei der Planung, Wohnungs- und Jobsuche zu helfen. Zudem findet ihr hier alle Universitäten und Sprachschulen, jede Menge Tipps und Infos, wie man als Student in Barcelona sparen kann, was man unbedingt sehen muss, was man in seiner Freizeit anstellen kann und, besonders wichtig für zukünftige Erasmus-Studenten oder Sprachschüler, eine Menge an Erfahrungsberichten.

Dies ist ein reines private Projekt ohne kommerziellen Hintergrund

 

Betreiber der Seite:

 

Ricarda Meier
Maria-Einsiedel-Str. 20
81379 München
ricarda.meier@googlemail.com