Bastian - Student in Barcelona im Chicles-Interview

Nationalität: Deutsch


Wo lernt man besten spanische Studenten kennen?

Antwort:
Im Grunde gilt hier das Selbe, wie in Deutschland auch: In der Uni und beim Feiern.
Welche Strände außerhalb von Barcelona kannst du empfehlen? Besonderheiten?

Antwort:
Schöne Strände in der Umgebung sind Castelldefels, Garraf oder Sitges.
Castelldefels hat einen extrem langen und breiten Starnd und ist von den genannaten 3 Stränden am nächsten zu BCN. Garraf liegt 2 Stationen mit der Bahn dahinter und
ist ein kleiner, gemütlicher Strand zwischen Felsen gelegen. Sitges hingegen ist wiederetwas größer, aber keinswegs zu vergleichen mit der „Größe“ von Castelldefels. Egal welchen man wählt, alle 3 sind schöner und ruhiger als der Stadtstrand von Barcelona.
In welchem Stadtviertel wohnst du und wieviel zahlst du für dein Zimmer bzw. Appartment (qm²)?

Antwort:
Da ich in Spanien bei meinen Eltern gewohnt habe, fällt diese Antwort wahrscheinlich
aus dem Rahmen. Wir haben nicht in Barcelona selber gewohnt, sondern in
Castelldefels, einer Art Vorort von Barcelona. Bezahlt haben wir für 150m² mit Pool
knappe 1000€. Bei der Größe war genug Platz für 4 Personen.
Wie kann man in Barcelona Geld sparen?

Antwort:
Man kann in Spanien/BCN auf dem selben Weg Geld sparen, wie in Deutschland auch:
U.a. Wohngemeinschaften bilden, zusammen einkaufen, effektiv einkaufen, öffentliche
Verkehrsmittel nutzen usw.
Welches ist dein Lieblingsplatz in Barcelona und warum?

Antwort:
Bei einer Stadt wie BCN ist es schwierig einen Lieblingsplatz zu haben, zumal die ganze
Stadt durch ihre Vielseitigkeit besticht. Will man eine schöne Aussicht über die Stadt
und über das Meer haben, so empfiehlt sich der Montjuic. In der Stadt selber ist es am
Hafen sehr angenehm und schön zu sitzen.
In welchen Club gehst du am liebsten und warum?

Antwort:
Wer feiern gehen will, der ist am Port Olimpic gut aufeghoben. Dort reihen sich
zahlreiche Clubs, unter denen mein Favorit der Sotavento ist. Generell kann man
sagen: gute Musikauswahl, nette „Chill-out zone am Strand“ und immer gut besucht.
Welches ist deine Lieblingsbar in Barcelona und warum?

Antwort:
In BCN selber kann ich leider keine Tapas Bar nennen, die mir besonders gut gefällt,wer aber mal einen Abstecher nach Castelldefels machen sollte, dem kann ich das „Rincón de Lola“ am Strand sehr empfehlen!
Hast du einen Nebenjob in Barcelona? Wenn ja wo und als was? Wie ist die Bezahlung?

Antwort:
Einen Nebenjob hatte ich als Schüler nicht, höchstens in den Sommerferien, in denen ich in meinem Sportverein bei den sog. „Estades“ (Sportcamp) als Aufsicht gearbeitet
habe.
Kennst du Leute die Wohnungen bzw. Zimmer vermieten?

Antwort:
Ich kenne leider keine Leute, die Wohnung vermieten, aber auf der Website http://
www.barcelonafuerdeutsche.com findet man alle möglichen Informationen, u.a. auch
zum Immobilienmarkt für Studenten in Barcelona.
Welches Restaurant/Tapas Bar in Barcelona gefällt dir besonders gut und warum?

Antwort:
In BCN selber kann ich leider keine Tapas Bar nennen, die mir besonders gut gefällt,
wer aber mal einen Abstecher nach Castelldefels machen sollte, dem kann ich
das „Rincón de Lola“ am Strand sehr empfehlen!