Vergünstigungskarten

Vergünstigungskarten der autonomen Regierung von Katalonien

Carnet Jove
Carnet Jove ist eine Karte für junge Menschen zwischen 14 und 25 Jahren, die über 5.000 Vergünstigungen und Vorteile bietet. Die Rabatte beziehen sich auf verschiedenste Services, im besonderen auf Kultur-, Sport- und Freizeitaktivitäten; es gibt Vergünstigungen bei Tourismuseinrichtungen und Beherbergungsunternehmen. Diese Karte gilt in ganz Spanien und in mehr als 30 europäischen Ländern, die dem Programm „Euro < 26“ angeschlossen sind.

Carnet +25
Die Karte ist für junge Leute zwischen 26 und 29 Jahren. Die 2.000 Vergünstigungen werden für verschiedenste Bereiche gewährt: Kultur, Tourismus, Freizeit, Sport, Bildung, Autos, Informationstechnologie, etc.
Es gibt auch die Möglichkeit den Carnet +25 in Form eine Kreditkarte (Visa Electron, Visa Estrella oder Visa Classic) zu erhalten. Genauere Informationen auf katalan findet man hier: http://www.tujuca.com/frameset_carnet_intro.htm; dann auf "info" unten auf der Seite
Informationen auf englisch oder spanisch konnte ich beim besten Willen nirgends finden; wenn man also konkretes Interesse hat und die katalanischen Infos nicht versteht muss man sich bei der CAIXA direkt oder bei einem der genannten Büros informieren.

Beantragung
Diese Karten kann man bei einer Filiale der Bank „la Caixa“ unter Vorzeigen des Ausweises beantragen. Drei oder vier Tage nach der Antragstellung kann man den Ausweis abholen. Die Gebühr beträgt 6 € pro Jahr. Es ist jedoch auch möglich einen vorläufigen Carnet anzufordern, der sofort fertig ist und in Katalonien 30 Tage lang gültig ist. Diesen kann man bei folgenden Stellen beantragen:

Representació Territorial de Joventut de Barcelona
C/ Calàbria, 147
08015 – Barcelona

Turisme Juvenil de Catalunya, SA
Palau Robert. Passeig de Gràcia, 107 (esquina Diagonal)
08008 Barcelona

Centre d´informació i assessorament juvenil
ciaj@mail.bcn.es

Die Carnets gelten von 01. Januar bis zum 31. Dezember; werden sie während des Jahres ausgestellt sind sie in diesem Jahr trotzdem nur bis zum 31 Dezember gültig.

Weitere Informationen findet Ihr hier:
http://www.tujuca.com/tujuca_eng/frameset_carnet.htm; dann Catalonia anklicken - hier kann man nach den Vergünstigungen von Carnet jove und Carnet + 25 in verschiedenen Bereichen wie Transport, Museen, etc. suchen, leider nur auf katalan, aber trotzdem verständlich
http://www.tujuca.com/tujuca_eng/frameset_carnet.htm - Ermäßigungen, Vorteile, etc.
*Wo gibt es wieviel Prozent Ermäßigung? Infos leider nur auf katalan, kann man aber trotzdem irgendwie verstehen.
*Vorteile im allgemeinen, sogar auf englisch verfügbar


BCN-Nightlife.com Card

Die BCN-Nightlife Card ist eine Vergünstigungskarte, die in einigen Bars und Clubs in Barcelona verwendet werden kann. Die Vergünstigungen sind verschiedenster Natur; von freiem Eintritt über VIP-Eintritt und reduziertem Eintritt bis hin zu Freigetränken wird alles geboten. Die Karte kostet 5 € und gilt für einen Monat.

Die Karte erhält man im BCN-Nightlife.com Büro in der Calle Balmes 34 in Barcelona. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, 12.00 bis 21.00 Uhr
Samstag, 12.00 bis 14.00 Uhr

Die Karte gilt in folgenden Clubs und Bars:
Space Barcelona, Pacha Barcelona, Shoko, Catwalk, Sugar Club, Gay Day @ Space Barcelona, La Paloma, Baja Beach Club, Danzarama, La Madame, Moog, Jamboree, Tarantos, Otto Zutz, Drugstore Club, Bucaro, Sundown: Living on Sundays, Salsitas, Danzatoria Tibidabo, Temple Bar, Café Olé, Salvation, La Bolsa, Porquesi, Qbar, Barroc Café, Nakupenda, News, Zelig, Azul Azul, Village Barcelona, City Hall, Cocobongo, Tunnel Balmes, Tunnel Casanova, Nick Havanna, Maumau Underground, Jolie Cosmonaute, Mojito Club, Club Supreme, Lincoln 19, LUPOS, Lasermon.

Unter folgender URL könnt ihr nachsehen, welche Vergünstigungen die einzelnen Clubs und Bars bieten:
http://www.bcn-nightlife.com/en/discounts


ISIC-Card

Die International Student Identity Card - kurz ISIC - ist der internationale Studentenausweis. Es ist der einzige Nachweis des Studierendenstatus, der weltweit anerkannt wird. In über 110 Ländern rund um den Globus erhältst du damit Ermäßigungen.
Der ISIC kostet € 10,00 und gilt jeweils 16 Monate (von September bis Dezember des darauf folgenden Jahres). Den Ausweis erhält man in studentischen Reisebüros, bei Studierendenvertretungen und Studentenwerken. Zur Ausstellung des Ausweises werden folgende Unterlagen benötigt:

  • aktuelle Immatrikulationsbescheinigung bzw. Schülerausweis
  • Pass/Personalausweis
  • ein Passbild

Unter folgendem Link könnt ihr nach Ausgabestellen in Städten und/oder Ländern suchen:
http://www.isic.org/sisp/index.htm?fx=isic.offices

Hier findet Ihr alle Ermäßigungen, die ihr in Barcelona mit der ISIC-Card wahrnehmen könnt.
http://www.isic.org/sisp/index.htm?fx=isic.discounts.selector&card.type=ISIC&country.code=ES&city.id=BARCELONA


Es gibt außerdem noch folgende Ermäßigungskarten für Touristen, die sich für Studenten nur unter Umständen rentieren.

Barcelona Card

Mit der Barcelona Card können alle öffentlichen Verkehrsmittel unbeschränkt genutzt werden; zudem können mit der Karte 100 Ermäßigungen und freier Eintritt in Museen, Freizeiteinrichtungen, Clubs, Shops, Restaurants und bei verschiedenen Events in Anspruch genommen werden. Das Ticket kann für 1, 2, 3, 4 und 5 Tage erworben werden und kostet pro Person für einen Tag 17 € und für 5 Tage 30 €.

Die Karte kann man hier online erwerben,
http://barcelona.nethotels.com/barcelonaturisme/english/ticket_venue_page.htm?IDVenue=1199&ignore_left=1
man erhält sie aber auch in verschiedenen Tourismusbüros.

Sämtliche Informationen (Tarife, Verkaufsstellen, Vergünstigungen: wo und wie viel) zur Barcelona Card findet ihr unter folgender URL:
http://www.barcelonaturisme.com

Für Studenten rentiert sich die Karte meiner Meinung nach jedoch nur, wenn man wirklich Hardcore-Sightseeing macht und auch die Ermäßigungen und freien Eintritte nutzt. Sonst ist es eher weniger rentabel. Studenten erhalten in einigen Museen sowieso Rabatte und außerdem muss man, wenn man in Barcelona studiert, das Sightseeing nicht in ein, zwei Tagen durchziehen, es bleibt einem ja schließlich genug Zeit.

Articket

Diese Initiative wurde von 6 der wichtigsten Kunstzentren in Barcelona gegründet. Für 17 € kann man folgende 6 Museen besichtigen: Museu Nacional d'Art de Catalunya (MNAC), Museu d'Art Contemporani de Barcelona (MACBA), Fundació Joan Miró, Fundació Antoni Tàpies, Centre de Cultura Contemporània de Barcelona (CCCB) und Centre Cultural Caixa de Catalunya, La Pedrera. Kaufen kann man die 3 Monate gültigen Tickets an den Kassen der eben genannten Museen und über Telentrada.com unter folgendem Link
https://www.telentrada.com/CDA/TelEntrada/VentaNew/venta_ie_new/1,3048,1a3bc7dfghijkl,00.html?fpob=&fcat=&flocal=&fespec=&fdia=&fsala=&buscar=&pal_clave=&continuar_locales=&lang=

Nach meiner Rechnung kommt man als Student, wenn man alle Museen besichtigen will, auf ca. 27,50 €. Man spart sich also rund 10 €. Da das Ticket 3 Monate gültig ist, rentiert es sich durchaus, wenn man all diese Museen besuchen möchte.